de | en

Energiemanagement mit System

Erfahrungsgemäß können durch systematisches Energiecontrolling 10 bis 15 % der Energiekosten ohne signifikante Investitionen eingespart werden. Ein starkes Argument, Energiemanagement zu betreiben. Zudem werden die gesetzlichen Anforderungen und Rahmenbedingungen konkretisiert, nicht zuletzt durch die DIN EN ISO 50001 und das Gesetz über Energiedienstleistungen (EDL-G).

Spezial-Software als Arbeitsgrundlage im Energiemanagement

An vielen Stellen können bereits die richtigen Informationen zur richtigen Zeit einen erheblichen Beitrag zur Vermeidung unnötigen Energieverbrauchs leisten. Die webbasierte Anwendung IngSoft InterWatt ist eine wertvolle Arbeitsgrundlage im Energiemanagement.

Um die Gesamtkosten Ihres Energiemanagementsystems möglichst gering zu halten, sichern wir Ihnen eine schnelle Implementierung, hohe Usability und langfristige Investitionssicherheit zu. Eine schnelle Implementierung  erfolgt u. a. durch die Nutzung unterschiedlichster Datenquellen und vorhandener Hard- und Software, clevere Funktionen wie Plug-and-Play-Zählwerke und ein erfahrenes Team. Die Nutzerfreundlichkeit ergibt sich u. a. durch eine intuitive Oberfläche und viele komfortable Auswertungs- und Darstellungsmöglichkeiten. Die unkomplizierte Anpassung von IngSoft InterWatt an geänderte Strukturen, die freie Skalierbarkeit und die laufende Anpassung an den neusten Stand der Technik ermöglichen eine langfristige Investitionssicherheit.

Schnelle Implementierung, hohe Usability und langfristige Investitionssicherheit -  dafür stehen wir.

 

Ein aktuelles Beispiel ist die automatische Mustererkennung.

Ausführliche Informationen zur Funktionsweise und zu den Vorteilen unserer Energiemanagement-Software IngSoft InterWatt finden Sie hier.